Lachen ist die beste Medizin

Die Gelotologie ist die Wissenschaft, die sich mit körperlichen und seelischen Auswirkungen des Lachens beschäftigt. Beim Lachen lockert sich die Gesichtsmuskulatur und Sicht der Dinge und Gedankenmuster verändern sich. Heitere, lockere Menschen sind kontaktfreudiger und gelassener.

ZIELE:

  • Sinn für Humor und Heiterkeit fördern
  • Kommunikationsfähigkeit fördern
  • Kontakten zu anderen Bewohnern herstellen und fördern
  • Positiver Gedankenaustausch
  • Erleben von Spaß und Freude